Hannover Fracture Scale 98

Anwendung

Frakturen

Knochenverlustkein0
 <2cm1
 >2cm2
Hautdefekt
<1/4 Zirkumferenz
1
 1/4–1/2 Zirkumferenz2
 
1/2–3/4 Zirkumferenz
3
 >3/4 Zirkumferenz4
Weichteildefekt (Muskel)
<1/4 Zirkumferenz
1
 1/4–1/2 Zirkumferenz2
 
1/2–3/4 Zirkumferenz
3
 >3/4 Zirkumferenz4
Wundkontaminationkeine0
 gering1
 massiv2
Deperiostierung:nein0
 ja (zirkumferentes stripping und über Distanz von 0,5cm frakturfern)1
Durchblutung:normaler Puls0
 kein Puls (Kapillarpuls +)1
 Ischämie <4 h
2
 Ischämie 4–8 h3
 Ischämie >8 h4
Schock
(systol. Blutdruck in mmHg):
konstant >1000
 bis zur Aufnahme <1001
 bis zur Operation <1002
 konstant <1003
 >8 h4
NeurologiePalmar-plantar-Sensibilität 
 ja
0
 nein1
 Finger-Zehen-Motorik 
 ja0
 nein1
   
 
Wertebereich 0–22; Amputationsgrenze (Cut-off-Punkt): =11