Einteilung der Fersenbeinfrakturen

A
periphere Kalkaneusfrakturen und extraartikuläre Frakturen
 A 1:
Fraktur des Processus anterior calcanei
 A 2:
Fraktur des Tuber calcanei (Entenschnabel)
 A 3:
Fraktur des Tubermassivs
   
B
Kalkaneusfrakturen mit Gelenkbeteiligung
 B 1:
Spaltbruch vertikal ohne Dislokation
 B 2:
Fraktur des Sustentaculum tali (Zweifragmentbruch)
 B 3:
Fraktur von Sustentaculum und posteriorer Facette (Dreifragmentbruch)
   
C
Intraartikuläre Mehrfragment- und Trümmerfrakturen
 C 1:
Wie B 3, jedoch mit zusätzlicher Fraktur des Proc. anterior (Vierfragmentbruch)
 C 2:
Wie C 1, jedoch mit anteriorem Facettenfragment (Fünffragmentbruch)
 C 3:
Ausgedehnte Trümmer- und Impressionszonen