Talusfraktur - osteochondrale Frakturen (Berndt, Harty)

AMaximal kleinfingerkuppengroße Stelle der Kompression im anterolateralen oder aber im posteromedialen Bereich. Läsion oft nur arthroskopisch erkennbar.

 BAblösen des Knorpelstückes 

 B 1:
Das Knorpelknochenstück ist zum Teil abgelöst. Erkennung radiologisch leichter.
 B 2:
Das Knorpelknochenstück ist vollkommen gelöst. Es besteht jedoch keine Dislokation.

C
Das abgelöste Knorpelknochenstück ist disloziert. Die Ablösezone ist im Röntgenbild als Defekt zu erkennen.