Klassifikation der Arthrose am OSG (Pförringer und Stolz)

Anwendung

Arthrose, Bandruptur

Grad 0Keine röntgenologischen Veränderungen  
   
Grad 1Initiale Arthrose; angedeutete Ausziehungen insbesondere an Innenknöchel und Tibiavorderkante 
   
Grad 2Mäßige Arthrose; Ausziehungen an der Tibiabasis und den Malleoli, mäßige Verschmälerung des Gelenkspaltes, mäßige Sklerosierung
 
   
Grad 3Mittelgradige Arthrose; hälftige Verschmälerung des Gelenkspaltes, deutliche Entrundung der Talusrolle, osteophytäre Randwulstbildung an der Tibiabasis und den Knöchelspitzen, ausgeprägte subchondrale Sklerosierung
 
   
Grad 4Ausgeprägte Arthrose; Gelenkdestruktion mit ausgeprägter Verschmälerung bis Aufhebung des Gelenkspaltes und unruhiger Randkontur, zystische Veränderungen an Tibiabasis und Talusrolle, Valgus- bzw. Varusdeformität